Kostenloser Versand ab 100€ (DE)
Beratung: +49 911 94576-75
Kauf auf Rechnung

Modix Griffin High-Flow Hotend

404,60 €*

Versandkostenfrei

Lieferzeit vsl. 3-4 Wochen (Versandfertig in ca. 10 Tagen)

Zusätzliche Artikel

Modix BIG-60 V4 3D-Drucker - Neue Generation
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Garantie: 1 Jahr (Standard) | Modell: Modix BIG 60 V4 Bausatz | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
8.328,00 €*
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Garantie: 1 Jahr (Standard) | Modell: Modix BIG 60 V4 Bausatz | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
8.328,00 €*
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker - Neue Generation
Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker mit Gehäuse
Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker
Garantie: 2 Jahre | Modell: Modix BIG 120Z Aufgebaut (Druckfertig) | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
16.429,00 €*
Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker
Garantie: 2 Jahre | Modell: Modix BIG 120Z Aufgebaut (Druckfertig) | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
16.429,00 €*
Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker mit Gehäuse
Modix BIG 120X V4 3D-Drucker Neue 2022 Version
Modix BIG-120X V4 3D-Drucker
Garantie: 1 Jahr (Standard) | Modell: Modix BIG-120X V4 Aufgebaut (Druckfertig) | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
15.499,00 €*
Modix BIG-120X V4 3D-Drucker
Garantie: 1 Jahr (Standard) | Modell: Modix BIG-120X V4 Aufgebaut (Druckfertig) | Variante (Bitte wählen:): mit Gehäuse
15.499,00 €*
Modix BIG 120X V4 3D-Drucker Neue 2022 Version
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Garantie: 3 Jahre | Modell: Modix BIG 60 V4 Bausatz | Variante (Bitte wählen:): ohne Gehäuse
7.695,00 €*
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Garantie: 3 Jahre | Modell: Modix BIG 60 V4 Bausatz | Variante (Bitte wählen:): ohne Gehäuse
7.695,00 €*
Artikelnummer: SW10970
Kostenloser Versand (DE) ab 100€
Persönliche Beratung +49 911 94576-75
Kauf auf Rechnung B2B und EDU

Griffin High-Flow ("Griffin-HF") Hotend 

Trotz ähnlicher Abmessungen und Durchflussraten wie sein Vorgänger weist das aktualisierte Hotend mehrere Verbesserungen auf, darunter ein leichteres Design und eine gesteigerte Wärmeeffizienz.

Besonders hervorzuheben ist die Kompatibilität mit der Modix Griffin-Montierung, wodurch kein spezieller Adapter erforderlich ist. Die vereinfachte Montage des Hotend erleichtert die Anwendung und ermöglicht eine reibungslose Nutzung.

Ein weiteres Highlight des GRIFFIN-HF ist der Einsatz eines Silikonstrumpfs anstelle des alten Isolators aus Mineralwolle. Diese Neuerung verbessert nicht nur die Leistung, sondern bietet auch eine modernisierte Lösung für eine effiziente Wärmeisolierung. Das Griffin High-Flow Hotend ist mit einer einzelnen Düse von 1 mm Durchmesser ausgestattet und bleibt weiterhin kompatibel mit den bewährten E3D Super Volcano Düsen. 

Ab sofort wird das Modix Griffin High Flow Hotend Standard für alle Super Volcano Bestellungen sein, um eine optimale Druckqualität zu gewährleisten.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Modix Neigungsbildschirm & Notruftaste kaufen
Modix Neigungsbildschirm & Notruftaste
Modix Bildschirm (neigbar) & Notruftaste Verstellbarer Neigungswinkel des Bildschirms Durch den flexiblen Arm ist es möglich, den Bildschirm zu neigen und in unterschiedliche Positionen zu bewegen. Diese Funktion erweist sich insbesondere bei großen Maschinen wie dem Big 120Z und dem Big Meter als äußerst praktisch, da sie Wartungsarbeiten und den allgemeinen Gebrauch erleichtert. Sofortiger Notfall-Reset Eine neue Funktion in Form einer Reset-Taste befindet sich an der Vorderseite der Maschine. Diese Taste ermöglicht einen schnellen Software-Reset, der umgehend laufende Druckvorgänge stoppt, wenn es erforderlich ist. Diese Kontroll- und Sicherheitsmaßnahme trägt dazu bei, dass die Maschine jederzeit sicher und effizient betrieben werden kann.

249,90 €*

Modix Griffin Hochauflösendes Hotend kaufen
Modix Griffin Hochauflösendes Hotend
Das Modix Griffin V6 (detaillierte) Hotend ermöglicht das Drucken winziger Objekte mit sehr hoher Genauigkeit.  Dieses Hotend hat eine kürzere Schmelzzone im Vergleich zum Standard-Volcano-Hotend, was zu einem präzisen Einfahren und Eckenfinish führt. Im Lieferumfang enthalten sind: Heizblock, 0.4-mm-Düse, Silikonsocke, Hitzeschutz Befestigungsset.

120,00 €*

Modix Stromverteilereinheit (PDU) kaufen
Modix Stromverteilereinheit (PDU)
Modix Stromverteilereinheit (PDU) Verlegen Sie alle AC-Kabel in die Maschine (Bettheizung, Elektronikbox, Geräuschreduzierung) besser in einer integrierten Hochleistungs-Stromverteilungseinheit (PDU)

850,00 €*

Modix Upgrade IDEX-Dual-Extruder
Modix IDEX-Dual-Extruder Upgrade
Modix IDEX-Dual-Extruder Upgrade für noch mehr Produktivität IDEX steht für Independent Dual Extruder, dies bedeutet das beide Druckköpfe unabhängig voneinander arbeiten können. Während der aktive Extruder am Drucken ist, wird der zweite Extruder außerhalb des Druckbereichs „geparkt“. Dadurch ist der mit der IDEX-Technologie hergestellte Doppelmaterialdruck im Vergleich zu anderen Konfigurationen sauberer und mit höherer Erfolgsquote. IDEX ermöglicht das Fertigen von fortschrittlichen Modellen mit verschachtelten Geometrien durch die Verwendung von wasserlöslichem Filament. Es kann zwischen der Stützkontur des Baumaterials und dem Objekt eine dünne Trennschicht mit Wasserlöslichen Filament aufgetragen werden, dies erspart im Nachgang viel Arbeit, welche beim Entfernen der regulären Stützstruktur entstehen würde. Beim Verwenden von löslichem Stützmaterial muss kein Spalt zwischen Objekt und Stützstruktur eingestellt werden, dies ist normalerweise der Fall, wenn dasselbe Material für zum Stützen verwendet wird (nachfolgendes Bild rechte Seite). Dadurch erhält man die gestützten Flächen am Objekt mit einer sehr guten Oberflächenqualität. Das IDEX-Extruder besteht aus: ✔ Ein sekundäres Drucksubsystem: Griffin-Druckkopf, Verstopfungsdetektor, PTFE, Spulenhalterung.✔ Das Bewegungssystem: sekundärer Y-Achsenmotor mit den erforderlichen Komponenten (Riemen, Riemenscheiben usw.).✔ Metallhalterungen für Y-Achse und Druckköpfe✔ Drähte, Schleppketten und optische Endanschläge.

1.149,00 €*

Modix Active Air Filter - Luftfilter Upgrade kaufen
Modix Active Air Filter (Luftfilter) - Upgrade
Modix Acitive Airfilter - Externer Luftreiniger Der Modix Active Air Filter (MAAF) ist ein externes Luftfiltergerät. Beim schmelzen gewisser Kunststoffe, enstehen Partikel und Dämpfe die Ihre Gesundheit schädigen können. Der Active Airfilter von Modix reinigt die Druckkammer indem er Mikropartikel und Gasdämpfe aufnimmt.  Mehrstufige Filterung Ein großer Ventilator im Inneren des Geräts saugt die Luft durch einen Entlüftungsschlauch aus der Druckkammer, anschließend wird danndie Luft durch einen Satz von drei Filtern geleitet, bevor sie zurück in den Drucker zirkuliert. Aufbau des Filters 1. Vorfilter - Entfernt große Staubpartikel aus der Luft.2. HEPA-Filter - HEPA-Filter (High-Efficiency Particulate Absorbing), bestehend aus einer Matte aus zufällig angeordneten Glasfasern, die winzige, beim Drucken freigesetzte Partikel auffangen.3. Aktivkohlefilter - Reinigt die Luft von giftigen Dämpfen, die während des 3D-Druckprozesses freigesetzt werden. Anschluss des Luftfilters Alle neuen Modix-Gehäuse der Version V3 werden mit runden Ausschnitten in den schwarzen Verkleidungsteilen geliefert. Die Besitzer der Version 1.0 und 2.0 (Big-60& Big-120X) müssen Ersatzplatten für die beiden Seitenteile des oberen Deckels bestellen. Das Filtergerät ist mit zwei langen Schläuchen und einer kompatiblen Halterung ausgestattet. Die Luft wird von der Rückseite des Druckers angesaugt und zum Boden der Druckerkammer zurückgeführt. Steuerung der Luftgeschwindigkeit Über den Geschwindigkeitsregler haben Sie die Möglichkeit die Luftstromgeschwindigkeit zu steuern. Wenn Sie den Filter während des Druckvorgangs auf der niedrigsten Geschwindigkeit laufen lassen, hat dies keinen Einfluss auf die Innentemperatur der Kammer und sorgt gleichzeitig für eine effektive Filterung. Am Ende des Druckvorgangs können Sie die Geschwindigkeit für ein paar Minuten auf die höchste Option einstellen, um eine vollständige Reinigung der Kammer vor dem Öffnen der Türen zu gewährleisten. Ersatzfilter Bei täglichem Einsatz des Druckers halten die HEPA/Kohle-Kombifilter 6 bis 12 Monate und der Vorfilter 3 bis 6 Monate.Die Warnanzeige für den Filterwechsel befindet sich an der Vorderseite. Zum Ersatzfilter.  

1.428,00 €*

Modix Ersatzfilter für Luftfilter kaufen
Modix Ersatzfilter für Luftfilter
Ersatzfilter für Modix Luftfilter Dieser Filter eigent sich in Kombination mit dem Modix Aktiv Luftfilter. Nach einer gewissen Laufzeit müssen die Filtereinsätze getauscht werden um die ordnungsgemäße Filterung zu gewährleisten. Informationen zu den Filtern Vorfilter-Pads: PP mit einem Wirkungsrad von 96% 2 Micron (basierend auf Eingänge der Pre-FilterProvider)HEPA-Filter: Glasfser mit einem Wirkungsgrad 99,997% 0,3 Mikron (basierend auf HEPA-Anbieterdaten) Lieferumfang 1x HEPA-Filter1x Aktivkohlefilter5x Vorsatzfilter-Pads

303,99 €*

Super Volcano Hotend für Modix V4 Serie
Modix Upgrade V4 Serie - Super Volcano Hotend von E3D Durch den Einsatz des Super Volcano Hotends von E3D, können Sie die Druckgeschwindigkeit Ihres Modix 3D-Druckers deutlich erhöhen. Das Hotend verfügt über eine hohe Durchflussrate und wird mit einer 1mm Düse ausgeliefert. Vorteile des Volcano Hotend ✔ Schnellerer Druck möglich✔ Hohe Durchfussrate Lieferumfang 1x Griffin adapter1x E3D Super volcano Heat-block1x 80W Heizpatrone1x PT-1000 Thermosensor1x 1mm Volcano Messing-Düse

334,00 €*

Modix BIG-60 V4 3D-Drucker - Neue Generation
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Modix BIG 60 V4 - Großformat FDM 3D-Drucker - Neue Generation Der BIG 60 ist das Flaggschiff der Modix 3D-Drucker. Entwickelt wurde der Großformat 3D-Drucker im Jahre 2017 und ist nun mit der V4 Version voll ausgereift und flexibel einsetzbar.  Der Modix BIG-60 V4 ist ein einmaliges 3D-Druck-System welches ein großes Druckvolumen, hochwertig verbaute Komponenten und einen erschwinglichen Anschaffungspreis miteinander vereint.  Information: Bei der Auswahlvariante "Modix BIG 60 V4 aufgebaut (Druckfertig)" wird der 3D-Drucker komplett bei uns aufgebaut und eingerichtet. Der Drucker wird danndruckfertig per Spedition an Sie versandt. Neue V4 Generation Folgende Neuheiten sind bereits standardmäßig mit integriert: 1. Neuer und verbesserter Griffin-Druckkopf2. Crash-Detektoren (verhindern einen Zusammenstoß zwischen Druckkopf und Druckbett)3. Clog-Detektoren (erkennt Verstopfungen und Probleme bei der Filamentzuführung)           Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Bausatz zur Selbstmontage (Oder optional durch unser BFI3D Service-Team) ✔ Großes Druckvolumen von 600 x 600 x 660 mm (XYZ)✔ Viele Erweiterungsmöglichkeiten (Zweiter Druckkopf, Gehäuse, Luftfilter...)✔ Hochwertige Komponenten von E3D, Trinamic, IGUS und DUET3D✔ Einfach Handhabung und Netzwerksteuerung✔ Automatische Kalibrierung (BL-Touch Sensor)✔ IDEX-Extruder-System optional verfügbar Die Modix BIG 3D-Drucker im Vergleich Chassis & Gehäuse Der Rahmen des Modxi BIG-60 V4 besteht aus einem massiven 40x40 T-Nut Aluminiumprofil. Das Optional erhältliche Gehäuse, beseht aus 3mm starken und schwarzen Aluminium Verbundsplatten (ACP). 3D-Drucker-Steuerung (Controller) ✔ Duet 2 WLAN 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien.✔ Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor✔ Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne✔ Sehr leise TMC2660 Stepper-Treiber, bis zu 256 Mikroschritte.✔ Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine.✔ Hohe Belastbarkeit: Jeder Stepper-Treiber kann einen Motorstrom von 2,8A liefern✔ On-Board-Webinterface mittels PC Interface & Touchscreen Im Modix BIG 60 V4 ist ein 7-Zoll-Voll-Farb-Touchscreen der Marke Duet3D verbaut. Steuern Sie den 3D-Drucker direkt über das Touchscreen oder mobil per Handy oder PC. Führung- und Bewegungssystem ✔ Linearführungsschienen Hiwin MGW9H✔ Vier Kugelumlaufspindeln für die Z-Achse✔ GT2-Zahnriemen verstärkt mit Glasfaser✔ Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A✔ Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0,5 Mikron✔ Druckgeschwindigkeit: Normale Qualität 60 mm/sec, Schnell 100 mm/sec (0.4mm Düse)   Druckbett Das Druckbett des Modix BIG 60 V3 besteht aus einer 6.35mm starken gefrästen Alcoa Mic6-Aluminiumgussplatte. Die dazugehörige Druckbettbeheizung mit 1370 Watt erfordert eine weitere 15A AC-Quelle. Zwei Heizzonen versprechen gleichmäßige Heizleistung bei geringem Stromverbrauch. Die Druckplatte kann bis zu 120°C beheizt werden und ist mit einer 3M PEI Haftungsfolie beschichtet. Vollautomatische Druckbettkalibrierung  Der Modix BIG 60 ist mit einem automatischen Druckbett-Kalibrierungssystem ausgestattet. Dadurch bietet Modix jetzt eine vollständige automatisierte Kalibrierungsroutine an, welche folgendes beinhaltet: Bettneigungskalibrierung Druckbettkalibrierung Gantry-Ausrichtung Z-Offset-Kalibrierung IDEX-Extruder für duales Drucken Das "IDEX“ steht für Independent Dual Extruder, hierbei kann sich jeder der Extruder unabhängig voneinander bewegen. Während der aktive Extruder am Drucken ist, wird der zweite Extruder außerhalb des Druckbereichs „geparkt“. Dadurch ist der mit der IDEX-Technologie hergestellte Doppelmaterialdruck im Vergleich zu anderen Konfigurationen sauberer und mit höherer Erfolgsquote. IDEX ermöglicht das Fertigen von fortschrittlichen Modellen mit verschachtelten Geometrien durch die Verwendung von wasserlöslichem Filament. Es kann zwischen der Stützkontur des Baumaterials und dem Objekt eine dünne Trennschicht mit Wasserlöslichen Filament aufgetragen werden, dies erspart im Nachgang viel Arbeit, welche beim Entfernen der regulären Stützstruktur entstehen würde. Beim Verwenden von löslichem Stützmaterial muss kein Spalt zwischen Objekt und Stützstruktur eingestellt werden, dies ist normalerweise der Fall, wenn dasselbe Material für zum Stützen verwendet wird (nachfolgendes Bild rechte Seite). Dadurch erhält man die gestützten Flächen am Objekt mit einer sehr guten Oberflächenqualität. Der IDEX-Extruder wird als optionales Add-on verkauft und beinhaltet: Ein sekundäres Drucksubsystem: Griffin-Druckkopf, Verstopfungsdetektor, PTFE, Spulenhalterung. Das Bewegungssystem: sekundärer Y-Achsenmotor mit den erforderlichen Komponenten (Riemen, Riemenscheiben usw.). Metallhalterungen für Y-Achse und Druckköpfe Drähte, Schleppketten und optische Endanschläge. Neuer Griffin-Druckkopf Der Griffin-Druckkopf war früher ein optionales Upgrade und ist jetzt der Standarddruckkopf bei allen Modix 3D-Druckern. Er besteht aus einem kundenspezifischen Extruder von Bondtech (basierend auf dem BMG-Modell) und einem neuem Hotend von Modix. Das neue Design wird standardmäßig mit jedem Modix-Drucker geliefert und enthält die nachfolgenden Verbesserungen: Hohe Durchflussrate & hohe DrucktemperaturenDer Bondtech-Extruder verfügt über ein Doppelantriebssystem, welches das Filament von beiden Seiten greift. Der Heizblock besteht aus nickelbeschichtetem Kupfer für eine erhöhte Wärmeübertragungsrate und Kompatibilität mit höheren Temperaturen. Das Design umfasst die fortschrittliche Slice Engineering Bi-Metal Heat-Break, welche die Schmelzzone im Inneren des Heat-Blocks erweitert. Zusätzlich ermöglicht ein verbesserter PT-1000-Temperatursensor das Drucken mit hohen Temperaturen von bis zu 500 °C. Die Hotend-Komponenten sind für 500°C ausgelegt und wurden bisher mit Drucken von bis zu 340°C verifiziert. Höhere Zuverlässigkeit Beim Druck von großen Objekten, besteht normalerweise die Gefahr, dass der Druckkopf die Oberfläche zerkratzt oder gegen die Schichten des Modelles stößt, was zu verbogenen oder gebrochenen Heatbreaks führen kann. Der neue Druckkopf bietet eine starre Befestigung des Heizblocks und reduziert so solche Fehlersituationen. Verbesserte BenutzererfahrungDas neue Druckkopfdesign erleichtert den Düsenaustausch. Die starre Befestigung des Heizblocks ermöglicht den einhändigen Düsenwechsel, was den Wechsel auf andere Düsendurchmesser noch einfacher gestaltet. Einfacher AustauschDas Design der Montagehalterung und der D-Schaft-Stil der Heat-Break von Slice Engineering geben Benutzern die Möglichkeit, den gesamten Druckkopf leicht auszutauschen. Auf diese Weise können Benutzer ein vollständiges Setup für einen bestimmten Filamenttyp festlegen. dh ein Setup für abrasives, kohlenstoffgefülltes Filament und ein anderes für das Prototyping mit PLA. SmartDer neue Druckkopf ermöglicht eine automatische Z-Offset-Kalibrierung zwischen Düse und BL-Touch-Probe. Dies ist einfacher und präziser als das manuelle Verfahren. Ein spezieller Sensor ermöglicht es dem BL-Touch und der Düse, die Oberfläche zu berühren. Der genaue relative Abstand zwischen Sonde und Düse („Z-Offset“) wird automatisch im Drucker gespeichert. *Die Messingdüse muss bei Temperaturen über 300 °C durch eine für höhere Temperaturen geeignete Düse ersetzt werden Erweiterungsmöglichkeiten für den Modix BIG 60 V4 Modix bietet Ihnen verschiedene Add-Ons für die jeweiligen 3D-Drucker mit an. Folgende Erweiterungen sind für den Modix BIG 60 optional erhältlich: ✔ Rollen (Ihr Modix 3D-Drucker bleibt mobil)✔ IDEX-Dual Extruder (Drucken Sie mit Stützmaterial oder mehrere Objekte gleichzeitig)✔ Luftfilter (Filter gesundheitsschädliche  Dämpfe während des Druckprozesses)✔ Gehäuse (Der komplette Druckbereich ist verschlossen)✔ Magnetischedruckplatte (Einfaches entfernen der gedruckten Objekte von der Druckplatte)✔ Z-Achsen Hiwin (Verbesserte Achsen ermöglicht einen präziseren Druck)✔ E3D Super Volcano Hotend (Ermöglicht den Hochgeschwindigkeitsdruck und die Verwendung einer 1mm Düse)✔ Verstärkte Spulenhalterung (Macht es möglich mit Filamentspulen von bis zu 8kg zu arbeiten) Lieferung  Der Modix BIG-60 V4 3D-Drucker wird als Bausatz zur Selbstmontage angeliefert. Dies hat den Vorteil, das der hochwertig verbaute 3D-Drucker zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden kann. Zum Aufbau steht ein Online-Support-Zugang zur Verfügung welcher Sie Schritt für Schritt durch den Aufbauprozess begleitet (Videos und 3D-Ansichten sind vorhanden) Information: Der Aufbau und die Inbetriebnahme kann (gerade für Einsteiger in den 3D-Druck-Bereich) sich aufwendig gestalten. Daher bieten wir Ihnen gerne optional die Montage und die Inbetriebnahme durch unser geschultes Servicepersonal an. Bitte beachten Sie das bei dieser Variante noch zusätzliche Versandkosten die nicht im Preis inbegriffen sind anfallen. Gerne können Sie sich für einen individuelle Angebotserstellung mit uns unter +49 911 94576 75 oder per Mail sales@bfi-it.de in Verbindung setzten.

8.328,00 €*

Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker mit Gehäuse
Modix BIG 120Z V4 3D-Drucker
Modix BIG 120Z V4 - XXL FDM 3D-Drucker - Neue Version 2022 Der BIG 120Z V4 verfügt über das größte Z-Druckvolumen unter den Modix Modellen. Mit seinem aktiven Druckbereich von 600 x 600 x 1200mm braucht er sich jedoch keinesfalls zu verstecken.  Modix BIG 120Z V4 ist bereist Standardmäßig mit einem Gehäuse, Rollen, Z-Achsen Hiwin und einem Dual Druckkopf ausgestattet. Information: Bei der Auswahlvariante "Modix BIG 120Z Aufgebaut (Druckfertig)" wird der 3D-Drucker komplett bei uns aufgebaut und eingerichtet. Der Drucker wird dann Druckfertig per Spedition an Sie versandt. Neue 2022 Generation Folgende Neuheiten sind bereits standardmäßig mit integriert: 1. Neuer und verbesserter Griffin-Druckkopf2. Crash-Detektoren (verhindern einen Zusammenstoß zwischen Druckkopf und Druckbett)3. Clog-Detektoren (erkennt Verstopfungen und Probleme bei der Filamentzuführung) Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Bausatz zur Selbstmontage (Oder optional durch unser BFI3D Service-Team) ✔ Großes Druckvolumen von 600 x 600 x 1200 mm (XYZ)✔ Viele Erweiterungsmöglichkeiten (Zweiter Druckkopf, Gehäuse, Luftfilter...)✔ Hochwertige Komponenten von E3D, Trinamic, IGUS und DUET3D✔ Einfach Handhabung und Netzwerksteuerung✔ Automatische Kalibrierung (BL-Touch Sensor)✔ IDEX-Extruder-System optional verfügbar Die Modix BIG 3D-Drucker im Vergleich Chassis & Gehäuse Der Rahmen des Modxi 120Z V4 besteht aus einem massiven 40x40 T-Nut Aluminiumprofil. Das Optional erhältliche Gehäuse, beseht aus 3mm starken und schwarzen Aluminium Verbundsplatten (ACP). 3D-Drucker-Steuerung (Controller) ✔ Duet 2 WLAN 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien.✔ Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor✔ Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne✔ Sehr leise TMC2660 Stepper-Treiber, bis zu 256 Mikroschritte.✔ Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine.✔ Hohe Belastbarkeit: Jeder Stepper-Treiber kann einen Motorstrom von 2,8A liefern✔ On-Board-Webinterface mittels PC Interface & Touchscreen Im Modix BIG 120Z V4 ist ein 7-Zoll-Voll-Farb-Touchscreen der Marke Duet3D verbaut. Steuern Sie den 3D-Drucker direkt über das Touchscreen oder mobil per Handy oder PC. Führung- und Bewegungssystem ✔ Linearführungsschienen Hiwin MGW9H✔ Vier Kugelumlaufspindeln für die Z-Achse✔ GT2-Zahnriemen verstärkt mit Glasfaser✔ Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A✔ Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0,5 Mikron✔ Druckgeschwindigkeit: Normale Qualität 60 mm/sec, Schnell 100 mm/sec (0.4mm Düse) Druckbett Das Druckbett des Modix 120Z V4 besteht aus einer 6.35mm starken gefrästen Alcoa Mic6-Aluminiumgussplatte. Die dazugehörige Druckbettbeheizung mit 1370 Watt erfordert eine weitere 15A AC-Quelle. Zwei Heizzonen versprechen gleichmäßige Heizleistung bei geringem Stromverbrauch. Die Druckplatte kann bis zu 120°C beheizt werden und ist mit einer 3M PEI Haftungsfolie beschichtet. Vollautomatische Druckbettkalibrierung  Der Modix 120Z V4 ist mit einem automatischen Druckbett-Kalibrierungssystem ausgestattet. Dadurch bietet Modix jetzt eine vollständige automatisierte Kalibrierungsroutine an, welche folgendes beinhaltet: Bettneigungskalibrierung Druckbettkalibrierung Gantry-Ausrichtung Z-Offset-Kalibrierung IDEX-Extruder für duales Drucken Das "IDEX“ steht für Independent Dual Extruder, hierbei kann sich jeder der Extruder unabhängig voneinander bewegen. Während der aktive Extruder am Drucken ist, wird der zweite Extruder außerhalb des Druckbereichs „geparkt“. Dadurch ist der mit der IDEX-Technologie hergestellte Doppelmaterialdruck im Vergleich zu anderen Konfigurationen sauberer und mit höherer Erfolgsquote. IDEX ermöglicht das Fertigen von fortschrittlichen Modellen mit verschachtelten Geometrien durch die Verwendung von wasserlöslichem Filament. Es kann zwischen der Stützkontur des Baumaterials und dem Objekt eine dünne Trennschicht mit Wasserlöslichen Filament aufgetragen werden, dies erspart im Nachgang viel Arbeit, welche beim Entfernen der regulären Stützstruktur entstehen würde. Beim Verwenden von löslichem Stützmaterial muss kein Spalt zwischen Objekt und Stützstruktur eingestellt werden, dies ist normalerweise der Fall, wenn dasselbe Material für zum Stützen verwendet wird (nachfolgendes Bild rechte Seite). Dadurch erhält man die gestützten Flächen am Objekt mit einer sehr guten Oberflächenqualität. Der IDEX-Extruder wird als optionales Add-on verkauft und beinhaltet: Ein sekundäres Drucksubsystem: Griffin-Druckkopf, Verstopfungsdetektor, PTFE, Spulenhalterung. Das Bewegungssystem: sekundärer Y-Achsenmotor mit den erforderlichen Komponenten (Riemen, Riemenscheiben usw.). Metallhalterungen für Y-Achse und Druckköpfe Drähte, Schleppketten und optische Endanschläge. Neuer Griffin-Druckkopf Der Griffin-Druckkopf war früher ein optionales Upgrade und ist jetzt der Standarddruckkopf bei allen Modix 3D-Druckern. Er besteht aus einem kundenspezifischen Extruder von Bondtech (basierend auf dem BMG-Modell) und einem neuem Hotend von Modix. Das neue Design wird standardmäßig mit jedem Modix-Drucker geliefert und enthält die nachfolgenden Verbesserungen: Hohe Durchflussrate & hohe DrucktemperaturenDer Bondtech-Extruder verfügt über ein Doppelantriebssystem, welches das Filament von beiden Seiten greift. Der Heizblock besteht aus nickelbeschichtetem Kupfer für eine erhöhte Wärmeübertragungsrate und Kompatibilität mit höheren Temperaturen. Das Design umfasst die fortschrittliche Slice Engineering Bi-Metal Heat-Break, welche die Schmelzzone im Inneren des Heat-Blocks erweitert. Zusätzlich ermöglicht ein verbesserter PT-1000-Temperatursensor das Drucken mit hohen Temperaturen von bis zu 500 °C. Die Hotend-Komponenten sind für 500°C ausgelegt und wurden bisher mit Drucken von bis zu 340°C verifiziert. Höhere Zuverlässigkeit Beim Druck von großen Objekten, besteht normalerweise die Gefahr, dass der Druckkopf die Oberfläche zerkratzt oder gegen die Schichten des Modelles stößt, was zu verbogenen oder gebrochenen Heatbreaks führen kann. Der neue Druckkopf bietet eine starre Befestigung des Heizblocks und reduziert so solche Fehlersituationen. Verbesserte BenutzererfahrungDas neue Druckkopfdesign erleichtert den Düsenaustausch. Die starre Befestigung des Heizblocks ermöglicht den einhändigen Düsenwechsel, was den Wechsel auf andere Düsendurchmesser noch einfacher gestaltet. Einfacher AustauschDas Design der Montagehalterung und der D-Schaft-Stil der Heat-Break von Slice Engineering geben Benutzern die Möglichkeit, den gesamten Druckkopf leicht auszutauschen. Auf diese Weise können Benutzer ein vollständiges Setup für einen bestimmten Filamenttyp festlegen. dh ein Setup für abrasives, kohlenstoffgefülltes Filament und ein anderes für das Prototyping mit PLA. SmartDer neue Druckkopf ermöglicht eine automatische Z-Offset-Kalibrierung zwischen Düse und BL-Touch-Probe. Dies ist einfacher und präziser als das manuelle Verfahren. Ein spezieller Sensor ermöglicht es dem BL-Touch und der Düse, die Oberfläche zu berühren. Der genaue relative Abstand zwischen Sonde und Düse („Z-Offset“) wird automatisch im Drucker gespeichert. *Die Messingdüse muss bei Temperaturen über 300 °C durch eine für höhere Temperaturen geeignete Düse ersetzt werden Erweiterungsmöglichkeiten für den Modix BIG 120Z V4  Modix bietet Ihnen verschiedene Add-Ons für die jeweiligen 3D-Drucker mit an. Folgende Erweiterungen sind für den Modix BIG 60 optional erhältlich: ✔ Rollen (Ihr Modix 3D-Drucker bleibt mobil)✔ IDEX-Dual Extruder (Drucken Sie mit Stützmaterial oder mehrere Objekte gleichzeitig)✔ Luftfilter (Filter gesundheitsschädliche  Dämpfe während des Druckprozesses)✔ Gehäuse (Der komplette Druckbereich ist verschlossen)✔ Magnetischedruckplatte (Einfaches entfernen der gedruckten Objekte von der Druckplatte)✔ E3D Super Volcano Hotend (Ermöglicht den Hochgeschwindigkeitsdruck und die Verwendung einer 1mm Düse)✔ Verstärkte Spulenhalterung (Macht es möglich mit Filamentspulen von bis zu 8kg zu arbeiten) Lieferung  Der Modix BIG-120Z V4 3D-Drucker wird als Bausatz zur Selbstmontage angeliefert. Dies hat den Vorteil, das der hochwertig verbaute 3D-Drucker zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden kann. Zum Aufbau steht ein Online-Support-Zugang zur Verfügung welcher Sie Schritt für Schritt durch den Aufbauprozess begleitet (Videos und 3D-Ansichten sind vorhanden) Information: Der Aufbau und die Inbetriebnahme kann (gerade für Einsteiger in den 3D-Druck-Bereich) sich aufwendig gestalten. Daher bieten wir Ihnen gerne optional die Montage und die Inbetriebnahme durch unser geschultes Servicepersonal an. Bitte beachten Sie das bei dieser Variante noch zusätzliche Versandkosten die nicht im Preis inbegriffen sind anfallen. Gerne können Sie sich für einen individuelle Angebotserstellung mit uns unter +49 911 94576 75 oder per Mail sales@bfi-it.de in Verbindung setzten.

16.429,00 €*

Modix BIG 120X V4 3D-Drucker Neue 2022 Version
Modix BIG-120X V4 3D-Drucker
Modix BIG 120X V4 - Großformat FDM 3D-Drucker - Neue 2022 Version Der BIG 120X V4 ist ein Querformat-3D-Drucker welcher in die X-Achse bis zu 1200mm drucken kann. Der Modix BIG-120X V4 ist ein einmaliges 3D-Druck-System welches ein großes Druckvolumen, hochwertig verbaute Komponenten und einen erschwinglichen Anschaffungspreis miteinander vereint.  Neue 2022 Generation Folgende Neuheiten sind bereits standardmäßig mit integriert: 1. Neuer und verbesserter Griffin-Druckkopf (Optional mit IDEX-Extruder)2. Crash-Detektoren (verhindern einen Zusammenstoß zwischen Druckkopf und Druckbett)3. Clog-Detektoren (erkennt Verstopfungen und Probleme bei der Filamentzuführung) Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Bausatz zur Selbstmontage (Oder optional durch unser BFI3D Service-Team) ✔ Großes Druckvolumen von 1200 x 600 x 640 mm (XYZ)✔ Viele Erweiterungsmöglichkeiten (Zweiter Druckkopf, Gehäuse, Luftfilter...)✔ Hochwertige Komponenten von E3D, Trinamic, IGUS und DUET3D✔ Einfach Handhabung und Netzwerksteuerung✔ Automatische Kalibrierung (BL-Touch Sensor)✔ IDEX-Extruder-System optional verfügbar Die Modix BIG 3D-Drucker im Vergleich Chassis & Gehäuse Der Rahmen des Modxi BIG-120X V4 besteht aus einem massiven 40x40 T-Nut Aluminiumprofil. Das Optional erhältliche Gehäuse, beseht aus 3mm starken und schwarzen Aluminium Verbundsplatten (ACP). 3D-Drucker-Steuerung (Controller) ✔ Duet 2 WLAN 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien.✔ Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor✔ Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne✔ Sehr leise TMC2660 Stepper-Treiber, bis zu 256 Mikroschritte.✔ Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine.✔ Hohe Belastbarkeit: Jeder Stepper-Treiber kann einen Motorstrom von 2,8A liefern✔ On-Board-Webinterface mittels PC Interface & Touchscreen Im Modix BIG 60 V4 ist ein 7-Zoll-Voll-Farb-Touchscreen der Marke Duet3D verbaut. Steuern Sie den 3D-Drucker direkt über das Touchscreen oder mobil per Handy oder PC. Führung- und Bewegungssystem ✔ Linearführungsschienen Hiwin MGW9H✔ Vier Kugelumlaufspindeln für die Z-Achse✔ GT2-Zahnriemen verstärkt mit Glasfaser✔ Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A✔ Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0,5 Mikron✔ Druckgeschwindigkeit: Normale Qualität 60 mm/sec, Schnell 100 mm/sec (0.4mm Düse) Druckbett Das Druckbett des Modix BIG 120X V4 besteht aus einer 6.35mm starken gefrästen Alcoa Mic6-Aluminiumgussplatte. Die dazugehörige Druckbettbeheizung mit 1370 Watt erfordert eine weitere 15A AC-Quelle. Zwei Heizzonen versprechen gleichmäßige Heizleistung bei geringem Stromverbrauch. Die Druckplatte kann bis zu 120°C beheizt werden und ist mit einer 3M PEI Haftungsfolie beschichtet. Vollautomatische Druckbettkalibrierung  Der Modix BIG 120X V4 ist mit einem automatischen Druckbett-Kalibrierungssystem ausgestattet. Dadurch bietet Modix jetzt eine vollständige automatisierte Kalibrierungsroutine an, welche folgendes beinhaltet: Bettneigungskalibrierung Druckbettkalibrierung Gantry-Ausrichtung Z-Offset-Kalibrierung IDEX-Extruder für duales Drucken Das "IDEX“ steht für Independent Dual Extruder, hierbei kann sich jeder der Extruder unabhängig voneinander bewegen. Während der aktive Extruder am Drucken ist, wird der zweite Extruder außerhalb des Druckbereichs „geparkt“. Dadurch ist der mit der IDEX-Technologie hergestellte Doppelmaterialdruck im Vergleich zu anderen Konfigurationen sauberer und mit höherer Erfolgsquote. IDEX ermöglicht das Fertigen von fortschrittlichen Modellen mit verschachtelten Geometrien durch die Verwendung von wasserlöslichem Filament. Es kann zwischen der Stützkontur des Baumaterials und dem Objekt eine dünne Trennschicht mit Wasserlöslichen Filament aufgetragen werden, dies erspart im Nachgang viel Arbeit, welche beim Entfernen der regulären Stützstruktur entstehen würde. Beim Verwenden von löslichem Stützmaterial muss kein Spalt zwischen Objekt und Stützstruktur eingestellt werden, dies ist normalerweise der Fall, wenn dasselbe Material für zum Stützen verwendet wird (nachfolgendes Bild rechte Seite). Dadurch erhält man die gestützten Flächen am Objekt mit einer sehr guten Oberflächenqualität. Der IDEX-Extruder wird als optionales Add-on verkauft und beinhaltet: Ein sekundäres Drucksubsystem: Griffin-Druckkopf, Verstopfungsdetektor, PTFE, Spulenhalterung. Das Bewegungssystem: sekundärer Y-Achsenmotor mit den erforderlichen Komponenten (Riemen, Riemenscheiben usw.). Metallhalterungen für Y-Achse und Druckköpfe Drähte, Schleppketten und optische Endanschläge. Neuer Griffin-Druckkopf Der Griffin-Druckkopf war früher ein optionales Upgrade und ist jetzt der Standarddruckkopf bei allen Modix 3D-Druckern. Er besteht aus einem kundenspezifischen Extruder von Bondtech (basierend auf dem BMG-Modell) und einem neuem Hotend von Modix. Das neue Design wird standardmäßig mit jedem Modix-Drucker geliefert und enthält die nachfolgenden Verbesserungen: Hohe Durchflussrate & hohe DrucktemperaturenDer Bondtech-Extruder verfügt über ein Doppelantriebssystem, welches das Filament von beiden Seiten greift. Der Heizblock besteht aus nickelbeschichtetem Kupfer für eine erhöhte Wärmeübertragungsrate und Kompatibilität mit höheren Temperaturen. Das Design umfasst die fortschrittliche Slice Engineering Bi-Metal Heat-Break, welche die Schmelzzone im Inneren des Heat-Blocks erweitert. Zusätzlich ermöglicht ein verbesserter PT-1000-Temperatursensor das Drucken mit hohen Temperaturen von bis zu 500 °C. Die Hotend-Komponenten sind für 500°C ausgelegt und wurden bisher mit Drucken von bis zu 340°C verifiziert. Höhere Zuverlässigkeit Beim Druck von großen Objekten, besteht normalerweise die Gefahr, dass der Druckkopf die Oberfläche zerkratzt oder gegen die Schichten des Modelles stößt, was zu verbogenen oder gebrochenen Heatbreaks führen kann. Der neue Druckkopf bietet eine starre Befestigung des Heizblocks und reduziert so solche Fehlersituationen. Verbesserte BenutzererfahrungDas neue Druckkopfdesign erleichtert den Düsenaustausch. Die starre Befestigung des Heizblocks ermöglicht den einhändigen Düsenwechsel, was den Wechsel auf andere Düsendurchmesser noch einfacher gestaltet. Einfacher AustauschDas Design der Montagehalterung und der D-Schaft-Stil der Heat-Break von Slice Engineering geben Benutzern die Möglichkeit, den gesamten Druckkopf leicht auszutauschen. Auf diese Weise können Benutzer ein vollständiges Setup für einen bestimmten Filamenttyp festlegen. dh ein Setup für abrasives, kohlenstoffgefülltes Filament und ein anderes für das Prototyping mit PLA. SmartDer neue Druckkopf ermöglicht eine automatische Z-Offset-Kalibrierung zwischen Düse und BL-Touch-Probe. Dies ist einfacher und präziser als das manuelle Verfahren. Ein spezieller Sensor ermöglicht es dem BL-Touch und der Düse, die Oberfläche zu berühren. Der genaue relative Abstand zwischen Sonde und Düse („Z-Offset“) wird automatisch im Drucker gespeichert. *Die Messingdüse muss bei Temperaturen über 300 °C durch eine für höhere Temperaturen geeignete Düse ersetzt werden Erweiterungsmöglichkeiten für den Modix BIG 120X V4 Modix bietet Ihnen verschiedene Add-Ons für die jeweiligen 3D-Drucker mit an. Folgende Erweiterungen sind für den Modix BIG 60 optional erhältlich: ✔ Rollen (Ihr Modix 3D-Drucker bleibt mobil)✔ IDEX-Dual Extruder (Drucken Sie mit Stützmaterial oder mehrere Objekte gleichzeitig)✔ Luftfilter (Filter gesundheitsschädliche  Dämpfe während des Druckprozesses)✔ Gehäuse (Der komplette Druckbereich ist verschlossen)✔ Magnetischedruckplatte (Einfaches entfernen der gedruckten Objekte von der Druckplatte)✔ Z-Achsen Hiwin (Verbesserte Achsen ermöglicht einen präziseren Druck)✔ E3D Super Volcano Hotend (Ermöglicht den Hochgeschwindigkeitsdruck und die Verwendung einer 1mm Düse)✔ Verstärkte Spulenhalterung (Macht es möglich mit Filamentspulen von bis zu 8kg zu arbeiten) Lieferung  Der Modix BIG-120X V4 3D-Drucker wird als Bausatz zur Selbstmontage angeliefert. Dies hat den Vorteil, das der hochwertig verbaute 3D-Drucker zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden kann. Zum Aufbau steht ein Online-Support-Zugang zur Verfügung welcher Sie Schritt für Schritt durch den Aufbauprozess begleitet (Videos und 3D-Ansichten sind vorhanden) Information: Der Aufbau und die Inbetriebnahme kann (gerade für Einsteiger in den 3D-Druck-Bereich) sich aufwendig gestalten. Daher bieten wir Ihnen gerne optional die Montage und die Inbetriebnahme durch unser geschultes Servicepersonal an. Bitte beachten Sie das bei dieser Variante noch zusätzliche Versandkosten die nicht im Preis inbegriffen sind anfallen. Gerne können Sie sich für einen individuelle Angebotserstellung mit uns unter +49 911 94576 75 oder per Mail sales@bfi-it.de in Verbindung setzten.

15.499,00 €*

Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Modix BIG-60 V4 3D-Drucker
Modix BIG 60 V4 - Großformat FDM 3D-Drucker - Neue Generation Der BIG 60 ist das Flaggschiff der Modix 3D-Drucker. Entwickelt wurde der Großformat 3D-Drucker im Jahre 2017 und ist nun mit der V4 Version voll ausgereift und flexibel einsetzbar.  Der Modix BIG-60 V4 ist ein einmaliges 3D-Druck-System welches ein großes Druckvolumen, hochwertig verbaute Komponenten und einen erschwinglichen Anschaffungspreis miteinander vereint.  Information: Bei der Auswahlvariante "Modix BIG 60 V4 aufgebaut (Druckfertig)" wird der 3D-Drucker komplett bei uns aufgebaut und eingerichtet. Der Drucker wird danndruckfertig per Spedition an Sie versandt. Neue V4 Generation Folgende Neuheiten sind bereits standardmäßig mit integriert: 1. Neuer und verbesserter Griffin-Druckkopf2. Crash-Detektoren (verhindern einen Zusammenstoß zwischen Druckkopf und Druckbett)3. Clog-Detektoren (erkennt Verstopfungen und Probleme bei der Filamentzuführung)           Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Bausatz zur Selbstmontage (Oder optional durch unser BFI3D Service-Team) ✔ Großes Druckvolumen von 600 x 600 x 660 mm (XYZ)✔ Viele Erweiterungsmöglichkeiten (Zweiter Druckkopf, Gehäuse, Luftfilter...)✔ Hochwertige Komponenten von E3D, Trinamic, IGUS und DUET3D✔ Einfach Handhabung und Netzwerksteuerung✔ Automatische Kalibrierung (BL-Touch Sensor)✔ IDEX-Extruder-System optional verfügbar Die Modix BIG 3D-Drucker im Vergleich Chassis & Gehäuse Der Rahmen des Modxi BIG-60 V4 besteht aus einem massiven 40x40 T-Nut Aluminiumprofil. Das Optional erhältliche Gehäuse, beseht aus 3mm starken und schwarzen Aluminium Verbundsplatten (ACP). 3D-Drucker-Steuerung (Controller) ✔ Duet 2 WLAN 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien.✔ Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor✔ Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne✔ Sehr leise TMC2660 Stepper-Treiber, bis zu 256 Mikroschritte.✔ Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine.✔ Hohe Belastbarkeit: Jeder Stepper-Treiber kann einen Motorstrom von 2,8A liefern✔ On-Board-Webinterface mittels PC Interface & Touchscreen Im Modix BIG 60 V4 ist ein 7-Zoll-Voll-Farb-Touchscreen der Marke Duet3D verbaut. Steuern Sie den 3D-Drucker direkt über das Touchscreen oder mobil per Handy oder PC. Führung- und Bewegungssystem ✔ Linearführungsschienen Hiwin MGW9H✔ Vier Kugelumlaufspindeln für die Z-Achse✔ GT2-Zahnriemen verstärkt mit Glasfaser✔ Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A✔ Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0,5 Mikron✔ Druckgeschwindigkeit: Normale Qualität 60 mm/sec, Schnell 100 mm/sec (0.4mm Düse)   Druckbett Das Druckbett des Modix BIG 60 V3 besteht aus einer 6.35mm starken gefrästen Alcoa Mic6-Aluminiumgussplatte. Die dazugehörige Druckbettbeheizung mit 1370 Watt erfordert eine weitere 15A AC-Quelle. Zwei Heizzonen versprechen gleichmäßige Heizleistung bei geringem Stromverbrauch. Die Druckplatte kann bis zu 120°C beheizt werden und ist mit einer 3M PEI Haftungsfolie beschichtet. Vollautomatische Druckbettkalibrierung  Der Modix BIG 60 ist mit einem automatischen Druckbett-Kalibrierungssystem ausgestattet. Dadurch bietet Modix jetzt eine vollständige automatisierte Kalibrierungsroutine an, welche folgendes beinhaltet: Bettneigungskalibrierung Druckbettkalibrierung Gantry-Ausrichtung Z-Offset-Kalibrierung IDEX-Extruder für duales Drucken Das "IDEX“ steht für Independent Dual Extruder, hierbei kann sich jeder der Extruder unabhängig voneinander bewegen. Während der aktive Extruder am Drucken ist, wird der zweite Extruder außerhalb des Druckbereichs „geparkt“. Dadurch ist der mit der IDEX-Technologie hergestellte Doppelmaterialdruck im Vergleich zu anderen Konfigurationen sauberer und mit höherer Erfolgsquote. IDEX ermöglicht das Fertigen von fortschrittlichen Modellen mit verschachtelten Geometrien durch die Verwendung von wasserlöslichem Filament. Es kann zwischen der Stützkontur des Baumaterials und dem Objekt eine dünne Trennschicht mit Wasserlöslichen Filament aufgetragen werden, dies erspart im Nachgang viel Arbeit, welche beim Entfernen der regulären Stützstruktur entstehen würde. Beim Verwenden von löslichem Stützmaterial muss kein Spalt zwischen Objekt und Stützstruktur eingestellt werden, dies ist normalerweise der Fall, wenn dasselbe Material für zum Stützen verwendet wird (nachfolgendes Bild rechte Seite). Dadurch erhält man die gestützten Flächen am Objekt mit einer sehr guten Oberflächenqualität. Der IDEX-Extruder wird als optionales Add-on verkauft und beinhaltet: Ein sekundäres Drucksubsystem: Griffin-Druckkopf, Verstopfungsdetektor, PTFE, Spulenhalterung. Das Bewegungssystem: sekundärer Y-Achsenmotor mit den erforderlichen Komponenten (Riemen, Riemenscheiben usw.). Metallhalterungen für Y-Achse und Druckköpfe Drähte, Schleppketten und optische Endanschläge. Neuer Griffin-Druckkopf Der Griffin-Druckkopf war früher ein optionales Upgrade und ist jetzt der Standarddruckkopf bei allen Modix 3D-Druckern. Er besteht aus einem kundenspezifischen Extruder von Bondtech (basierend auf dem BMG-Modell) und einem neuem Hotend von Modix. Das neue Design wird standardmäßig mit jedem Modix-Drucker geliefert und enthält die nachfolgenden Verbesserungen: Hohe Durchflussrate & hohe DrucktemperaturenDer Bondtech-Extruder verfügt über ein Doppelantriebssystem, welches das Filament von beiden Seiten greift. Der Heizblock besteht aus nickelbeschichtetem Kupfer für eine erhöhte Wärmeübertragungsrate und Kompatibilität mit höheren Temperaturen. Das Design umfasst die fortschrittliche Slice Engineering Bi-Metal Heat-Break, welche die Schmelzzone im Inneren des Heat-Blocks erweitert. Zusätzlich ermöglicht ein verbesserter PT-1000-Temperatursensor das Drucken mit hohen Temperaturen von bis zu 500 °C. Die Hotend-Komponenten sind für 500°C ausgelegt und wurden bisher mit Drucken von bis zu 340°C verifiziert. Höhere Zuverlässigkeit Beim Druck von großen Objekten, besteht normalerweise die Gefahr, dass der Druckkopf die Oberfläche zerkratzt oder gegen die Schichten des Modelles stößt, was zu verbogenen oder gebrochenen Heatbreaks führen kann. Der neue Druckkopf bietet eine starre Befestigung des Heizblocks und reduziert so solche Fehlersituationen. Verbesserte BenutzererfahrungDas neue Druckkopfdesign erleichtert den Düsenaustausch. Die starre Befestigung des Heizblocks ermöglicht den einhändigen Düsenwechsel, was den Wechsel auf andere Düsendurchmesser noch einfacher gestaltet. Einfacher AustauschDas Design der Montagehalterung und der D-Schaft-Stil der Heat-Break von Slice Engineering geben Benutzern die Möglichkeit, den gesamten Druckkopf leicht auszutauschen. Auf diese Weise können Benutzer ein vollständiges Setup für einen bestimmten Filamenttyp festlegen. dh ein Setup für abrasives, kohlenstoffgefülltes Filament und ein anderes für das Prototyping mit PLA. SmartDer neue Druckkopf ermöglicht eine automatische Z-Offset-Kalibrierung zwischen Düse und BL-Touch-Probe. Dies ist einfacher und präziser als das manuelle Verfahren. Ein spezieller Sensor ermöglicht es dem BL-Touch und der Düse, die Oberfläche zu berühren. Der genaue relative Abstand zwischen Sonde und Düse („Z-Offset“) wird automatisch im Drucker gespeichert. *Die Messingdüse muss bei Temperaturen über 300 °C durch eine für höhere Temperaturen geeignete Düse ersetzt werden Erweiterungsmöglichkeiten für den Modix BIG 60 V4 Modix bietet Ihnen verschiedene Add-Ons für die jeweiligen 3D-Drucker mit an. Folgende Erweiterungen sind für den Modix BIG 60 optional erhältlich: ✔ Rollen (Ihr Modix 3D-Drucker bleibt mobil)✔ IDEX-Dual Extruder (Drucken Sie mit Stützmaterial oder mehrere Objekte gleichzeitig)✔ Luftfilter (Filter gesundheitsschädliche  Dämpfe während des Druckprozesses)✔ Gehäuse (Der komplette Druckbereich ist verschlossen)✔ Magnetischedruckplatte (Einfaches entfernen der gedruckten Objekte von der Druckplatte)✔ Z-Achsen Hiwin (Verbesserte Achsen ermöglicht einen präziseren Druck)✔ E3D Super Volcano Hotend (Ermöglicht den Hochgeschwindigkeitsdruck und die Verwendung einer 1mm Düse)✔ Verstärkte Spulenhalterung (Macht es möglich mit Filamentspulen von bis zu 8kg zu arbeiten) Lieferung  Der Modix BIG-60 V4 3D-Drucker wird als Bausatz zur Selbstmontage angeliefert. Dies hat den Vorteil, das der hochwertig verbaute 3D-Drucker zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden kann. Zum Aufbau steht ein Online-Support-Zugang zur Verfügung welcher Sie Schritt für Schritt durch den Aufbauprozess begleitet (Videos und 3D-Ansichten sind vorhanden) Information: Der Aufbau und die Inbetriebnahme kann (gerade für Einsteiger in den 3D-Druck-Bereich) sich aufwendig gestalten. Daher bieten wir Ihnen gerne optional die Montage und die Inbetriebnahme durch unser geschultes Servicepersonal an. Bitte beachten Sie das bei dieser Variante noch zusätzliche Versandkosten die nicht im Preis inbegriffen sind anfallen. Gerne können Sie sich für einen individuelle Angebotserstellung mit uns unter +49 911 94576 75 oder per Mail sales@bfi-it.de in Verbindung setzten.

7.695,00 €*