Kostenloser Versand ab 100€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
Technischer Support
Bequemer Kauf auf Rechnung
Beratung: +49 911 94576-75

Intamsys PEKK Filament

345,10 €*

Lieferzeit vsl. 2-4 Werktage (Versandfertig in ca. 2 Tagen)

Durchmesser:
Gewicht/Menge
Artikel-Nr.: SW10788.3

INTAMSYS PEKK ist ein Hochleistungsthermoplast, PolyEtherKetonKeton (PEKK). Er hat ein hochstabiles chemisches Grundgerüst. Seine teilkristalline Struktur im festen Zustand bietet eine hervorragende Kombination aus mechanischer und thermischer Festigkeit sowie Chemikalien- und Feuerbeständigkeit.

  • Mechanische Eigenschaften vergleichbar mit PEEK

  • Leichter zu bedrucken als PEEK, da es langsamer kristallisiert

  • Teilkristalline Struktur mit hervorragenden mechanischen und thermischen Eigenschaften

  • Kann nach dem Tempern bis zu 260°C / 500˚F verwendet werden.

Komponenten für die Luft- und Raumfahrt: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Bauteilen für die Luft- und Raumfahrt verwendet, z. B. für Triebwerkskomponenten, Strukturteile und Kraftstoffsysteme. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es zu einem idealen Material für diese anspruchsvollen Anwendungen.

Autoindustrie: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Komponenten für die Automobilindustrie verwendet, wie z. B. Zahnräder, Lager und elektrische Anschlüsse. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es zu einem idealen Werkstoff für diese Anwendungen.

Medizinische Implantate: Intamsys PEKK wird zur Herstellung medizinischer Implantate wie Wirbelsäulenfusionskäfige, Traumaplatten und Zahnimplantate verwendet. Die Biokompatibilität und die hohe Festigkeit von PEKK machen es für den Einsatz in tragenden Anwendungen geeignet.

Öl- und Gasindustrie: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Komponenten für die Öl- und Gasindustrie wie Dichtungen, Lager und Ventilsitze verwendet. Die hohe Festigkeit und chemische Beständigkeit von PEKK machen es für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet.

Elektronik: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Bauteilen für die Elektronikindustrie verwendet, z. B. für Gehäuse, Anschlüsse und Kühlkörper. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es ideal für diese Anwendungen.

Durchmesser des Filaments: 1,75 mm
Verfügbare Farben: Natural
Farbattribut: Solid
Gewicht des Fadens: 1 kg
Biegemodul: 5.220 MPa
Biegefestigkeit: 203,2 MPa
Glasübergangstemperatur: 160 °C
Wärmeformbeständigkeitstemperatur: (1,8 Mpa) 139 °C
Schlagzähigkeit: 5,2 kJ/m²
Schmelzpunkt: 335 °C
Trägermaterial: SP5000
Zugfestigkeit: 100,4 MPa

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Intamsy Funmat HT 3D-Drucker Düse aus Stahl
Durchmesser:: 0.3 mm
Düsen aus Stahl in verschiedenen Durchmessern passend für den Intamsys Funmat HT (Enhanced) 3D-Drucker. Die Düsen sind in 0.25 / 0.4 / 0.6 und 0.8 mm erhältlich.

9,45 €*
Intamsy Funmat HT 3D-Drucker Düse aus Stahl
Durchmesser:: 1.0 mm
Düsen aus Stahl in verschiedenen Durchmessern passend für den Intamsys Funmat HT (Enhanced) 3D-Drucker. Die Düsen sind in 0.25 / 0.4 / 0.6 und 0.8 mm erhältlich.

9,45 €*
Intamsys SP5000 Filament
Intamsys hat das Intamsys SP5000 Filament entwickelt, ein Stützmaterial für den 3D-Druck mit Hochtemperatur-Modellwerkstoffen wie PEEK, PEKK, ULTEM und PPSU. Während des Drucks behält es seine Festigkeit, löst sich aber leicht auf, wenn es in Ethylacetat-Lösungsmittel eingetaucht wird. Dadurch können Stützstrukturen problemlos entfernt werden, ohne das Hauptmodell zu beschädigen. Dieses Filament bringt Innovation in komplexe 3D-Druckprozesse und ermöglicht qualitativ hochwertige Ergebnisse.

132,00 €*
INTAMSYS FUNMAT HT 3D-Drucker (Ausbildungspaket)
INTAMSYS Funmat HT Enhanced Ausbildungspaket Mit dem Intamsys Funmat HT Enhanced Ausbildungspaket haben Sie alles parat um direkt mit dem 3D-Druck loszulegen. Das Paket umfasst von der Inbetriebnahme und Schulung bis hin zum Filament und Zubehör alles was Sie für den erfolgreichen Start mit dem 3D-Drucker benötigen. Paket-Umfang 1x Intamsys Funmat HT Enhanced 3D-Drucker1x Halbtages Schulung*1x Magigoo Pro HT Haftungskleber [zum Artikel]1x 3DXTech ThermaX PEEK Filament1x 3DXTech CarbonX PETG Filament (Carbonverstärkt)1x Premium ABS Filament1x Premium PLA Filament1x Druckbettreiniger [zum Artikel]1x Polymaker Polybox zur Filamentaufbewahrung1x Intamsys Edelstahl Düse 0.4mm1x Intamsys Edelstahl Düse 0.6mm1x Intamsys Edelstahl Düse 0.8mm *Die Schulung richtet sich an maximal 4 Teilnehmer und einen Zeitraum von ca. 4-5 Stunden (Kann bei Bedarf erweitert werden). Reisekosten sind nicht im Angebot enthalten. Gerne  können Sie ein individuelles Angebot bei uns anfragen. Produktbeschreibung Der FUNMAT HT Enhanced 3D-Drucker von INTAMSYS ist in der Lage, Hochleistungs-Funktionsmaterialien wie PEEK, ULTEM und PPSU sowie eine breite Palette technischer Thermoplaste in zu fertigen. Anwender können mit dem Intamsys FUNMAT HT Enhanced 50-Mikrometer hochauflösende industrielle Prototypen, Funktionsmuster und Kleinserien erstellen. Das fortschrittliche thermische Systemdesign dieses 3D-Druckers umfasst eine Druckkammer mit einer konstanten Temperatur von 90°C, eine auf 160 °C beheizte Bauplatte und einen 450 °C Hochtemperatur-Extruder mit Vollmetall-Hotend. Die Druckfläche des FUNMAT HT beträgt 260 x 260 x 260 mm. Neue Features des Funmat HT Enhanced ✔ Problemloser Druckvorgang dank automatischer Kalibrierung✔ Verbesserte Treiber der X/X/Z-Achsen✔ Verbesserte Keramik Druckplatte für besser Haftung✔ Verbesserte Heizleistung Weitere Eigenschaften des 3D-Druckers im Überblick ✔ Konstant beheizte Druckkammer bis max. 90 °C✔ Beheizte Druckplatte bis max. 160 °C✔ Beheizter Extruder bis zu 450 °C✔ Großer Druckraum von 260 x 260 x 260 mm✔ Offenes-Filament-System (Filament von Drittherstellern möglich)✔ Filament-Sensor ✔ Hochauflösender 3D-Druck mit einer minimalen Schichtdicke von 50 Mikrometer   Große 3D-Druckmaterialvielfalt Mit dem Intamsys Funmat HT 3D-Drucker, haben Sie zugriff auf eine riesige Auswahl an Filamenten. Dank des "High-Temperatur-Extruder" können Sie alle Materialgruppen die ihren Schmelzpunkt bis maximal 450 °C haben verarbeiten. Hohe Präzision Durch den hochwertigen Aufbau des Funmat HT Enhanced, können Beindruckende Positionierungsgenauigkeiten erzielt werden, diese liegen bei den verschiedenen Achsen bei XY:0.025mm, Z:0.0025mm. Durch diese hohe Präzision, können Sie Bauteile mit feinen Schichtstärken von bis zu 0,05 mm fertigen.  

8.889,99 €*
Intamsys INTAMCabinet für Funmat Pro 310
Intamsys INTAMCabinet für Funmat Pro 310, ein Rollkoffer, der auf die Bedürfnisse von Industriefachleuten und Ingenieuren zugeschnitten ist. Er bietet Platz für folgende Werkzeuge (einige sind im Lieferumfang enthalten): Handschuh mit hoher Temperaturbeständigkeit Kupferbürste Inbusschlüssel mit Griff Inbusschlüssel-Satz Spatel Spitzzange Schneidezange PVP-Kleber (zusätzlicher Kauf erforderlich) Flash-Laufwerk Nivellierkarte  Druckkopf (zusätzlicher Kauf erforderlich) Düse (zusätzlicher Kauf erforderlich) Pinzette

1.713,60 €*
INTAMSYS FUNMAT HT Enhanced Industrie 3D-Drucker für PEEK
INTAMSYS FUNMAT HT Enhanced 3D-Drucker für PEEK, Ultem, PC... Der FUNMAT HT Enhanced 3D-Drucker von INTAMSYS ist in der Lage, Hochleistungs-Funktionsmaterialien wie PEEK, ULTEM und PPSU sowie eine breite Palette technischer Thermoplaste in zu fertigen. Anwender können mit dem Intamsys FUNMAT HT Enhanced 50-Mikrometer hochauflösende industrielle Prototypen, Funktionsmuster und Kleinserien erstellen. Das fortschrittliche thermische Systemdesign dieses 3D-Druckers umfasst eine Druckkammer mit einer konstanten Temperatur von 90°C, eine auf 160 °C beheizte Bauplatte und einen 450 °C Hochtemperatur-Extruder mit Vollmetall-Hotend. Die Druckfläche des FUNMAT HT beträgt 260 x 260 x 260 mm. Neue Features des Funmat HT Enhanced ✔ Problemloser Druckvorgang dank automatischer Kalibrierung✔ Verbesserte Treiber der X/X/Z-Achsen✔ Verbesserte Keramik Druckplatte für besser Haftung✔ Verbesserte Heizleistung Weitere Eigenschaften des 3D-Druckers im Überblick ✔ Konstant beheizte Druckkammer bis max. 90 °C✔ Beheizte Druckplatte bis max. 160 °C✔ Beheizter Extruder bis zu 450 °C✔ Großer Druckraum von 260 x 260 x 260 mm✔ Offenes-Filament-System (Filament von Drittherstellern möglich)✔ Filament-Sensor ✔ Hochauflösender 3D-Druck mit einer minimalen Schichtdicke von 50 Mikrometer   Große 3D-Druckmaterialvielfalt Mit dem Intamsys Funmat HT 3D-Drucker, haben Sie zugriff auf eine riesige Auswahl an Filamenten. Dank des "High-Temperatur-Extruder" können Sie alle Materialgruppen die ihren Schmelzpunkt bis maximal 450 °C haben verarbeiten.   Hohe Präzision Durch den hochwertigen Aufbau des Funmat HT Enhanced, können Beindruckende Positionierungsgenauigkeiten erzielt werden, diese liegen bei den verschiedenen Achsen bei XY:0.025mm, Z:0.0025mm. Durch diese hohe Präzision, können Sie Bauteile mit feinen Schichtstärken von bis zu 0,05 mm fertigen.

5.944,00 €*
Intamsys Funmat Pro 410 3D-Drucker
Der Intamsys Funmat Pro 410 mit Dual-Extruder Der Funmat Pro 410 ist der neuste 3D-Drucker von INTAMSYS, sowie die vorherigen Modelle auch wurde der 3D-Drucker für die Anwendung in der Industrie entwickelt und arbeitet mit dem FFF (Fused Filament Fabrication) Verfahren. Der Intamsys Funmat Pro 410 ist das erste Modell des Hersteller der mit einem Dual-Extruder ausgestattet ist. Zusätzlich verfügt der 3D-Drucker über einen großen und geschlossenen Druckraum von 305 x 305 x 406mm. Dank der bis zu 450 °C erhitzbaren Düse, dem beheiztem Druckbett bis 160 °C und der beheitzen Druckkammer bis 90 °C kann der Funmat Pro 410 viele verschiedene Materialien verarbeiten. Durch seinen hochwertigen Aufbau mit Lienearführungen und leistungsstarken Antriebsmotoren ist es möglich hochpräzise Bauteile aus anspruchsvollen Materialien wie PEEK, PEKK, PPSU, Ultem, PC oder auch ABS herzustellen. Für einen optimalen Bedienkomfort können die Düsen automatisch gereinigt werden, ein Warnsystem für das Filament-Abwesenheitssystem wird mitgeliefert, der Status wird durch ein LED-System angezeigt, während eine interne Kamera eine Live-Beobachtung des Druckvorgangs ermöglicht. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Dual-Extruder mit Lifting-System✔ Großes Druckvolumen (305 x 305 x 406 mm)✔ Integrierter Filamentsensor✔ Geschlossener Druckraum✔ Beheizte Filamentkammer✔ Beheizte Druckkammer✔ Wassergekühlter Druckkopf✔ Automatische Druckbettkalibrierung✔ Netzwerkfähig✔ Flexible Druckplattform Intamsys Funmat Pro 410 Aufbau    

29.512,00 €*
Ausverkauft
Formfutura EasyFix Adhesive Nr. VII (PEEK, Ultem, PEKK, PPSU) - 50ml
EasyFix Nr. VII Haftungskleber für PEEK - Ultem - PEKK - PPSU von Formfutura EasyFix Nr. VII von Formfutura ist ein universeller Haftungskleber für den Einsatz beim 3D-Druck, der speziell für die Verwendung mit PEEK, Ultem, PEKK und PPSU und vielen anderen Filamenten entwickelt wurde. Die Formftura EasyFix Haftungskleber sind so entwickelt worden, dass sie einerseits fest auf einer erhitzten Bauplatte kleben, so dass ein Objekt fest auf der Bauplatte haftet. Andererseits hat er auch hervorragende Trenneigenschaften, wenn sich die Druckplatte wieder abkühlt. Dies macht es sehr einfach, ein gedrucktes Objekt von der Bauplatte zu entfernen, während gleichzeitig das Risiko einer Beschädigung der Bauplatte und des gedruckten Objekts reduziert wird. So verwenden Sie EasyFix VII Haftungskleber Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch gut. Stellen Sie sicher, dass die Bauplatte Ihres 3D-Druckers sauber ist und Raumtemperatur hat, bevor Sie den EasyFix Haftungskleber auf das Druckbett  auftragen. Drücken Sie den Applikatorschwamm auf die Bauplatte, damit der EasyFix VII 3D-Druck-Kleber auf das Druckbett aufgetragen werden kann. Wenn der Applikatorschwamm gesättigt ist, können Sie beginnen, den EasyFix-Klebstoff gleichmäßig auf die Oberfläche der Bauplatte Ihres 3D-Druckers aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass das Druckbett Ihres 3D-Druckers vor dem Start des Druckvorgangs korrekt kalibriert ist. Wenn die Druckplatte heiß ist entfaltet der Klebstoff seine volle Wirkung und bringt die Druckteile zum haften. Nach dem Druckvorgang warten Sie, bis die Druckplatte Ihres 3D-Druckers auf Raumtemperatur abgekühlt ist, bevor Sie Ihr 3D-Druckobjekt entfernen. EasyFix 3D-Druckklebstoffe haben hervorragende Trenneigenschaften, so dass sich Ihr gedruckten Objekte nach dem Abkühlen der Bauplattform des 3D-Druckers löst.  Eine mit EasyFix-Klebstoff vorbereitete Bauplattform kann für mehrere 3D-Drucke verwendet werden. Aufbewahrung des EasyFix Nr. I Die EasyFix Klebstoffe sollten aufrecht an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihren EasyFix Haftungskleber aufrecht lagern, damit der Applikatorschwamm während der Lagerung nicht mit EasyFix gesättigt wird. Bitte achten Sie darauf, dass die Schutzkappe des Klebers geschlossen ist. Dadurch wird ein Austrocknen des Applikatorschwamms verhindert. Der Applikatorschwamm kann mit Leitungswasser abgespült werden, falls er mit EasyFix eingetrocknet ist. So reinigen Sie die Bauplatte Ihres Druckers Spülen Sie die Bauplatte mit warmem Wasser ab, um den überschüssigen Klebstoff abzuwaschen. Alternativ können Sie dazu ein Tuch oder einen in warmem Wasser getränkten Schwamm verwenden.

46,98 €*
Intamsys PEKK Filament
INTAMSYS PEKK ist ein Hochleistungsthermoplast, PolyEtherKetonKeton (PEKK). Er hat ein hochstabiles chemisches Grundgerüst. Seine teilkristalline Struktur im festen Zustand bietet eine hervorragende Kombination aus mechanischer und thermischer Festigkeit sowie Chemikalien- und Feuerbeständigkeit. Mechanische Eigenschaften vergleichbar mit PEEK Leichter zu bedrucken als PEEK, da es langsamer kristallisiert Teilkristalline Struktur mit hervorragenden mechanischen und thermischen Eigenschaften Kann nach dem Tempern bis zu 260°C / 500˚F verwendet werden. Komponenten für die Luft- und Raumfahrt: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Bauteilen für die Luft- und Raumfahrt verwendet, z. B. für Triebwerkskomponenten, Strukturteile und Kraftstoffsysteme. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es zu einem idealen Material für diese anspruchsvollen Anwendungen. Autoindustrie: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Komponenten für die Automobilindustrie verwendet, wie z. B. Zahnräder, Lager und elektrische Anschlüsse. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es zu einem idealen Werkstoff für diese Anwendungen. Medizinische Implantate: Intamsys PEKK wird zur Herstellung medizinischer Implantate wie Wirbelsäulenfusionskäfige, Traumaplatten und Zahnimplantate verwendet. Die Biokompatibilität und die hohe Festigkeit von PEKK machen es für den Einsatz in tragenden Anwendungen geeignet. Öl- und Gasindustrie: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Komponenten für die Öl- und Gasindustrie wie Dichtungen, Lager und Ventilsitze verwendet. Die hohe Festigkeit und chemische Beständigkeit von PEKK machen es für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet. Elektronik: Intamsys PEKK wird zur Herstellung von Bauteilen für die Elektronikindustrie verwendet, z. B. für Gehäuse, Anschlüsse und Kühlkörper. Die hohe Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit von PEKK machen es ideal für diese Anwendungen.

Ab 345,10 €*