Unsere Vorteile
Versandkostenfrei ab 100€ Versandkostenfrei ab 100€
versandkostenfreier Versand
Qualitätsgeprüfte 3D-Drucker Qualitätsgeprüfte 3D-Drucker
Kundenservice: +49 911 94576 75 Kundenservice: +49 911 94576 75
Service & Schulung Service & Schulung
Formfutura 3D Druckbettbeschichtung

Formfutura EasyPad 3D Druckbett Beschichtung

SW10037
11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Easypad Druckbett-Beschichtung von Formfutura Das Formfutura EasyPad ist eine dünne,... mehr
Produktinformationen "Formfutura EasyPad 3D Druckbett Beschichtung"

Easypad Druckbett-Beschichtung von Formfutura

Das Formfutura EasyPad ist eine dünne, thermoplastische Folie, die an das Druckbett eines FDM / FFF-Technologie-basierten 3D-Druckers angebracht werden kann. Das EasyPad schafft eine ideale Druckfläche für eine breite Palette von Filamenten, da zahlreiche Materialien sehr gut an seiner Oberfläche haften und dadurch eine optimale Adhäsion der ersten Schicht schaffen. 


Installieren des EasyPad

  1. Reinigen Sie Ihre Druckplattform gründlich und stellen Sie sicher, dass es frei von Schmutz ist.
  2. Schneiden Sie wenn nötig das Formfutura EasyPad-Blatt, in die passende größe für Ihre Druckplattform.
  3. Entfernen Sie die weiße Klebefolie und wenden Sie das Formfutura EasyPad Blatt auf der gereinigte Druckplattform.
  4. Beginnen Sie von einem Rand der Plattform und arbeiten Sie Ihren Weg zum anderen Rand, glätten Sie das Formfutura EasyPad Blatt mit einer Kreditkarte oder Decal-Applikator.
  5. Die Druckfläche wieder in den Drucker einfügen und die Düsenhöhe richtig einstellen (üblicherweise zwischen 0,10 und 0,25 mm).


Entfernen des Drucks vom EasyPad

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Ihr gedrucktes Objekt von dem Formfutura EasyPad zu entfernen.

 

Einstellen der Heizbetttemperatur

Die meisten Materialien können leicht von dem EasyPad entfernt werden, sobald der Druck fertig ist, indem man die Druckbetttemperatur anpasst. Für Materialien, die kein beheiztes Bett benötigen, hilft es, das Druckbett auf die Wärmeausweichtemperatur des Materials aufzuheizen. Für Materialien, die ein Heißbett während des Druckens erfordern, hilft es, das Bett vollständig abkühlen zu lassen, bevor das bedruckte Objekt entfernt wird.

 

Mit einem Spachtel oder Kitt Messer

Ein Spachtel- oder Kittmesser mit glatten / abgerundeten Ecken kann auch verwendet werden. Es ist wichtig, nur ein Spachtel- oder Kittmesser mit glatten / abgerundeten Ecken zu verwenden, um eine Beschädigung des Formfutura EasyPad-Blattes zu vermeiden.

 

Vermeiden Sie die Verwendung von Lösungsmitteln wie Aceton, um Ihr EasyPad zu reinigen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- 2 %
XFAB 2000 DWS SLA 3D Drucker für Industrie und Juweliere
DWS XFAB 2000 SLA 3D Drucker
6.000,00 € * 6.100,00 € *
3DGence One 3D Drucker mit FDM Technologie in rot
3DGence One 3D Drucker
ab 2.844,00 € *

Zuletzt angesehen