Kostenloser Versand ab 100€ (DE)
Beratung: +49 911 94576-75
Kauf auf Rechnung

3DGence Material Management System (MMS)

14.399,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Zusätzliche Artikel

ANGEBOT ANFRAGEN
Artikelnummer: SW10593
EAN: 5904257449214
Kostenloser Versand (DE) ab 100€
Persönliche Beratung +49 911 94576-75
Kauf auf Rechnung B2B und EDU

Intelligentes Material Management System von 3DGence

Das MMS-System ist automatisiert die Lagerung, Vorbereitung und Weiterbehandlung von Filamenten – besonders bei Ultrapolymeren und Verbundwerkstoffen.

Aufgrund des wachsenden Interesses und der zunehmenden Verwendung fortgeschrittener Technologie und Hochtemperaturwerkstoffe in der Industrie können Automatisierung und Vorkonfiguration zur Verringerung des Risikos von Produktionsprozessausfall beitragen.

Unsachgemäße Bedienung, Vorbereitung und Lagerung des Druckmaterials können zu Druckfehlern führen, sowie die mechanischen Eigenschaften und Parameter der gedruckten Teile erheblich beeinflussen.

null

Prozesskontrolle und Rückverfolgbarkeit der Teileabdrücke

Jede 3DGence Materialspule ist mit dem NFC-Tag ausgestattet. Das MMS-System erkennt so automatisch um welches Filament es sich handelt und überträgt die Daten in die Cloud und in das MMS-System. Hier gibt es einen Einblick zum akutellen Gewicht, der Feuchtigkeit und der empfohlenen Trocknung.

Trocknung und Vorbereitung des Materials

Minimieren Sie das Risiko von Fehlern oder Produktionsausfällen, indem Sie ein geeignetes Material verwenden. Wählen Sie mit dem Materialmanagementsystem ein zertifiziertes 3DGence-Material aus. Das MMS-System zeigt Ihnen, wie das Material zu handhaben ist, anschließend wird das Trocknungs- und Lagerungsprogramm automatisch gestartet. Jedes Material wird gemäß den für die jeweilige Materialklasse festgelegten Anforderungen getrocknet und gelagert.

Glühen (Tempern) von gedruckten Teilen

Führen Sie eine Wärmebehandlung der aus PAEK oder PEEK gedruckten Objekte durch. Mit dem MMS-System erreichen Sie leistungsstarke aus PAEK gedruckte Teile, die noch beständiger sind. Benutzen Sie das Programm zum Glühen der Teile, das in das MMS-System implementiert wurde. Zur Erzielung hochwertigster teilkristalliner Ultrapolymerteile wurden die speziell erarbeiteten PAEK- und PEEK-Glühverfahren angewandt. 

null

3DGence Connect

3DGence MMS profitiert von 3DGENCE CONNECT, einem sich ständig erweiternden und vollständig vernetzten System zwischen Software, Hardware und Prozesssteuerung – mit weiteren vernetzten Funktionen in Kürze. Vertrauen Sie auf die Kontrolle und Rückverfolgbarkeit über den gesamten Druckprozess – vom Entwurf bis zum Teil.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

3DGence Industry F350 3D-Drucker kaufen
3DGence Industry F350 3D-Drucker
3DGence Industry F350 - Dual-Extruder - Präzision & Geschwindigkeit Der 3DGence Industry F350 ist ein industrieller FDM 3D-Drucker, welcher zum Einsatz kommt, wenn Präzision, Hohe Druckgeschwindigkeit, leichte Handhabung und Arbeitssicherheit gefragt sind. Mit dem Industry F350 haben Sie die Möglichkeit eine breite Palette an technischen Materialien, einschließlich Hochleistungsthermoplaste wie PEEK zu verarbeiten. Mit einem Druckvolumen von 340 x 340 x 350 mm und einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 400 mm/s kann der Industry F350 in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Dual-Extruder 3D-Drucker✔ Großes Druckvolumen von 340 x 340 x 350mm✔ Hohe Düsentemperatur von bis zu 500 °C✔ Hochgeschwindigkeits 3D-Druck von bis zu 400 mm/s✔ Voll-Automatische Kalibrierung✔ Beheizte Druckkammer bis zu 130 °C✔ Beheizte Filamentkammer Das modulare Drucksystem von 3DGence  Dank der austauschbaren Druckmodulen können Sie Ihren 3DGence Industry F350 an Ihre Bedürfnisse anpassen. Der Industry F350 passt sich ständig neuen Anforderungen an und ermöglicht  Ihnen so die einfache Erweiterung des Systems mit neuen Druckmaterialien. Großes beheiztes Druckvolumen Die beheizte Druckkammer (bis 130 °C) mit einem Bauvolumen von 340 x 340 x 350 mm, bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl kleine als auch große und präzise Teile aus technischen Materialien zu fertigen. Sicherheit und Prozessstabilität Da der Fokus bei dem F350 auf der Verarbeitung von Hochleistungsthermoplasten liegt, ist es umso wichtiger eine angemessene Emissionskontrolle zu gewährleisten. In dem F350 wurde ein beispielloses Filtrationssystem integriert. Das System besteht auch einem 3-Stufigen-Filter und einem Kommunikationsmodul.  1. Perforierte Matte mit Z-förmigem Querschnitt als Vorfilter in G4-Norm2. H13 Standard HEPA Filter mit einer Filterwirkung von >99,95%3. Aktivkohle-Patrone In Sachen Prozessstabilität und Arbeitssicherheit ist der 3DGence Indudstry F340 mit einer Reihe von Features ausgestattet: ✔ Elektronisches Schloss an der Hauptkammertür (Verschlossen während des Druckprozesses)✔ Sensoren an der Haupttür und der Zugangsluke ✔ Notschalter zur sofortigen Unterbrechung der Stromzufuhr✔ Redundanz für die thermischen Sensoren Höchste Zuverlässigkeit und Genauigkeit 3DGence Industry F350 ermöglicht einen hochauflösenden und zuverlässigen 3D-Druck von technischen und industriellen Polymeren, bei gleichzeitig hoher Reproduzierbarkeit und Qualität. Material Management System (MMS) Das 3DGence MMS gewährleistet und maximiert die Qualität der gefertigten Teile. ✔ Gewährleistet eine ordnungsgemäße Materialverwaltung für maximale Ergebnisse.✔ ASTM D6980-12 abgestimmte und vorkonfigurierte Programme für Materialien. ✔ Echtzeit-Status der Materialaufbereitung (Trocknung) für 3DGence CONNECT.✔ Vollständige Rückverfolgbarkeit von der Materialaufbereitung bis zum Druckprozess.✔ Integriertes, programmiertes Tempern für PAEK-Materialien.   USV und Statusanzeige Optional kann der F350 mit einer USV und einem Singal Tower ausgestattet werden. Die USV gibt zusätzliches Vertrauen in die Prozesssicherheit. Gerade wenn teure Hochleisungskunststoffe wie PEEK oder ULTEM verarbeitet werden, sollte eine Stromunterbrechnung nicht den Druckvorgang gefährten. Damit auf dem ersten Blick direkt ersichtlich ist in welchem Status sich der Drucker befindet, kann optional eine Signal Säule mit eingebaut werden.

Preis auf Anfrage

3DGence Industry F421
3DGence Industry F421 3D-Drucker
3DGence Industry F421 - Professioneller High-Performance 3D-Drucker für Rapid Manufacturing Der Industry F421 von 3DGence ist ein industrieller und flexibel einsetzbarer 3D-Drucker und der Nachfolger des Industry F420. Durch seinen hochwertigen und präzisen Aufbau kann der F421 Druckgeschwindigkeiten von bis zu 400 mm/s erreichen, somit eignet er sich ideal für die Kleinserienfertigung oder den Prototypenbau. Mit dem 3DGence Industry F421 haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Hochleistungs-Kunststoffe wie PEEK oder Ultem problemlos zu verarbeiten. Möglich macht dies die stabilen und robusten Düsen aus gehärtetem Stahl und die aktiv beheizte Druckkammer (bis 180 °C). Die wichtigsten Features im Kurzüberblick ✔ Dual-Extruder 3D-Drucker✔ Großes Druckvolumen von 380 x 380 x 420mm✔ Hochgeschwindigkeits 3D-Druck von bis zu 400 mm/s✔ Voll-Automatische Kalibrierung✔ Beheizte Druckkammer bis zu 180 °C✔ Beheizte Filamentkammer✔ Filamentspulen-Wechselsystem Große und hochtemperierte Druckkammer Mit einer maximal Temperatur von 180 °C und einem Bauraumvolumen von 380 x 380 x 420mm, können Sie mit dem Industry F421 große Modelle in einem Druckvorgang fertigen. Der 3D-Drucker bietet Ihnen die perfekten technischen Bedingungen, um präzise und maßhaltige Bauteile zu fertigen. Dies ist auch mit Hochleistungs-Kunststoffen wie PEEK und Ultem möglich. Hohe Druckgeschwindigkeit Die hohe Druckgeschwindigkeit war einer der Hauptaspekte bei der Entwicklung des 3DGence Industry F421. Mit Verfahr-Geschwindigkeiten von 1 m/s und einer maximalen Druckgeschwindigkeit von bis zu 400 mm/s, ist der F421 nicht nur das ideale Werkzeug für die Serienfertigung und das Rapid Prototyping, sondern auch ein vollwertiges additives Fertigungssystem. Flexibel austauschbare Druckmodule Um die Produktivität zu erhöhen und Fehleranfälligkeiten zu senken, besitzt der Industry F421 verschiedene Druckmodule für unterschiedliche Kunststoffe. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die drei unterschiedlichen Module: Modul M280       Standard Materialien                           Temperatur: bis 280°C                           Material: PLA, ABS, Nylon, ASA, PP und weitere                           Stützmaterial: BVOH (wasserlöslich), ESM-10 (laugenlöslich), HIPS (breakaway)  Modul M360      Industrielle Materialien                          Temperatur: 280°C bis 360°C |                          Material: PEI, PC, PC-ABS und mehr                          Stützmaterial: ABS (Lauge/breakaway) Modul M500       Hochleistungs-Materialien                           Temperatur: 360°C bis 500°C                           Material: PEEK, Ultem und mehr                           Stützmaterial: ESM-10 (laugenlöslich), Breakaway-Support Konzipiert für den 3D-Druck von High-Temp-Materialien Der 3DGence F421 kann Extrusionstemperaturen von bis zu 500°C erreichen und verfügt über einen beheizten Bauraum mit bis zu 195 °C. Das Druckmaterial wird bei konstanten 50 °C getrocknet, so ist es immer Einsatzbereit. High-Temp Materialien wie PEEK, PAEK, PEKK oder PEI können zuverlässig, maßgenau und mit hoher Qualität gedruckt werden.   Beheizte Filamentkammer mit automatischem Filamentspulen-Wechselsystem Dank der aktiv beheizten Filamentkammer, befinden sich die Filamente immer in einer optimalen Umgebung und sind allzeit einsatzbereit. In der Filamentkammer befinden sich vier Spulenhalter, zwei für das Modellmaterial und zwei für Stützmaterial, neigt sich eine Spule dem Ende, wechselt der  3DGence Industry F421 3D-Drucker automatisch auf die zweite volle  Spule. Material Management System (MMS) Das 3DGence MMS gewährleistet und maximiert die Qualität der gefertigten Teile. ✔ Gewährleistet eine ordnungsgemäße Materialverwaltung für maximale Ergebnisse.✔ ASTM D6980-12 abgestimmte und vorkonfigurierte Programme für Materialien.✔ Echtzeit-Status der Materialaufbereitung (Trocknung) für 3DGence CONNECT.✔ Vollständige Rückverfolgbarkeit von der Materialaufbereitung bis zum Druckprozess.✔ Integriertes, programmiertes Tempern für PAEK-Materialien.

Preis auf Anfrage